18 Dezember 2010

Tollhaus


Stunden des Tages werden mit Kämpfen verbracht. Jeder gegen jeden und jeder gegen alles!



*



Fluchtversuche sind zwecklos




und enden meist sofort im nächsten Schwitzkasten



*




 und du mit deiner blöden Kamera bist sowieso auch doof - hau da ab gefälligst!


*



Sie blinzelt nur - das Auge ist weder verletzt noch sonstwie beschädigt - und beide Augen sind weiterhin anthrazitfarben wie das Fell.




Nuri, die Vorwitzige. Sie hat alleine so viel Charme wie alle anderen zusammen und nutzt das schamlos aus! Klein und zart und mit Babybonus erlaubt sie sich ALLES!




*



Cannelle, das immer zimtiger werdende Zimtschneckschen mit immer noch blauen Augen und immer noch unschlagbar schön!




Knut - obwohl nach wie vor der ruhigste und friedliebenste der Bande, ein Ruhepol im Zickenstall, kommt nie still aufs Foto - immer verwackelt.




außer, er schläft ... zumindest fast ...



 


Die Zeit der "Familienzusammenführung" ist gekommen und Samadhi mischt sich gelegentlich unters Jungvolk.  Was bei den ersten Versuchen - obwohl von ihrer Seite friedlich  und weitgehend freundlich (von ein bisschen Genurre und Genkarze abgesehen - blankes Entsetzen auslöste unter der Kinderschar. Die erste, die sich näher rantraute an die Oma - und das ganz ohne dicken Schwanz oder sonstige Angstzeichen - war Nuri. Wie immer vorneweg und verwegen.
 



Blaubeerchen traut sich aber auch schnell - vorsichtshalber aber doch mit Flaschenbürste.




*



Cannelle bleibt zwar gelassen und angstfrei - aber doch lieber ein bisschen entfernt sitzen. Sicher ist sicher.



Knut baut auf beides: Abstand UND Flaschenbürstenschwanz. Den kann er übrigens wirklich gut ;)

*

Kommentare:

Trudy und die Tibis hat gesagt…

SEHR beeindruckend, Knut`s Haltung, das verblufft sicherlich auch die Oma!

Da wird dir aber sicher nicht langweilig Lizzy. Das ist ja eine überaus aktive und lustige Bande. Und nächstes Jahr gehts ans neue Vorhänge nähen :))
Übrigens, die Blogeigenen Videos laden neuerdings viel schneller.

LG, Trudy

weinbergschnecke hat gesagt…

Alle mit- und gegeneinander - und zum Schluss ist mal wieder die Kamerafrau an der Reihe! ;-) Zum Piepen komisch, die vier!

Charly hat gesagt…

Auweia, noch die letzten ruhigen Tage geniessen und dann gehts rund :-)

Hase hat gesagt…

Juhuu, neue Fotos, neue Videos - sooooo süss, alle miteinander =)
Charlys Kommentar beim Anschauen des ersten Videos: "Und wir wollen die wirklich zu uns holen?" ;-))
Ja, wollen wir!!
Da geht es aber schon wild zu, wir mussten arg lachen =)
Ich bin wirklich froh, dass wir zwei kriegen, wenn ich das so sehe. Ich glaube, mir würde es das Herz brechen, wenn wir nur eines von der ganzen lustigen Schar rausreissen müssten.... auch wenn das natürlich ein ganz normales Schicksal ist für solche Katzenkinder. Trotzdem bin ich froh, dass die wilde Nuri und die im Video irgendwie nicht wesentlich weniger wild wirkende Cannelle zusammenbleiben dürfen.
Knuts Flaschenbürste ist auch klasse!!

Pienznaeschen hat gesagt…

Ach, so niedlich und groß sind sie geworden auch wenn sie immer noch dieses Kitten-besonders-Niedlich haben ;)

Blumenmond hat gesagt…

Wunderbare Bilder und Videos mal wieder. In diese blauen Augen verliebe ich mich immer wieder neu.

Renate hat gesagt…

Ach, wie putzig, könnte ich stundenlang an- und zuschauen. Junge Kätzchen sind einfach zuuuuuu niedlich.


Lieber Gruß
Renate