20 September 2014

Urlaub im Bayrischen Wald

diesmal aus diversen Gründen etwas näher an der Heimat verbracht: eine Urlaubswoche mit:




  • viel Landschaft, schönen Wanderungen und Gipfeln


  • Albernheiten (oder dürfen wir das unter "Kultur" verbuchen?)


  • vielen aber oft - mal leider, mal zum Glück - völlig falschen Schildern


  • Fehlentscheidungen, Anstrengungen aber auch "halbwegs normalen" Radtouren


  • Wildnis


  •  Panoramen


  •  Zivilisation

  • Familie incl. Haus, Arbeit  und Schlange (vermutlich eine Schlingnatter)  im Garten


  • verdienten! Pausen und Erholung

... aber auch schon wieder vorbei ...

Kommentare:

Tati hat gesagt…

Schöne Bilder zu einem schönen Urlaub. Wart ihr gucken beim Glasmachen? Mein Neffe arbeitet dort :-D
Ich hoffe ihr könnt ein bisschen der Erholung mit in den Alltag nehmen.
Liebe Grüße
Tati

lizzy hat gesagt…

Tati, das mit dem Glas haben wir - trotz aktueller Glastage - weitgehend ausgelassen. Es war noch so ein "halb-halb"-Urlaub mit auch ein paar ... Arbeitseinsätzen ;)

Es war aber trotzdem auch erholsam und schön und soll der letzte Besuch dort nicht gewesen sein. Wohnt dein Neffe auch in Zwiesel?

Martin (Münster) hat gesagt…

Deine Fotos machen richtig Lust, die Neubewohner Zwiesels bald mal besuchen zu fahren. Toller Blogartikel !!

lizzy hat gesagt…

Danke Martin :) Aber du solltest dich nicht nur sprichwörtlich warm anziehen ;)