06 Juni 2010

catwalk - die Einweihung



Das nächste Gartengestaltungselement ist fertig: der Catwalk




bisschen Schminke, bisschen Maske. Muss ja sein - nützt ja nix.





Beleuchtung passt auch.




Grundstellung einnehmen - Konzentration vor dem Auftritt





lasziv räkeln - for cats a piece of cake




vicieuse




leidenschaftlich




déjanter




Applaudissements. Draw the curtain!







Zugabe! Zugabe! Zugabe!




Okay. Die Nummer mit der Stange.




warming up




culminer





outspent




Schluss. Finish. Fin.





So'n Auftritt macht durstig.




Und das am bisher heißesten Tag des Jahres.





Glaubt mal nicht, dass ich euch so'n Auftritt täglich hinlege. Nur weil ihr mir nen ganz netten Catwalk innen Garten gebaut habt. Aber ist schon ok. das Ding.

.
.
.
.
.
.
.
.
.
..
.
.
.
.
.
.

.
.
.
.
.

P. S. Momentan nehme ich an mir ein negatives Blogkommentar-Charisma wahr. Sprich: scheiß virtuelle Aura irgendwie. Möcht' aber trotzdem ab und zu Bildchen posten. Aber nix kommentieren und auch keine Kommentare nachkommentieren. Stelle fest, dass da nur Blödsinn rauskommt. Was nix neues ist. Aber mal störts einen nicht, mal störts mich. Zur Zeit störts mich. Kommt mir im Moment auch manchmal künstlich und mühsam vor, Kommentare (ich freu' mich wirklich immer drüber - aber trotzdem) rückzukommentieren. Fällt mir nix ein und wirkt dann auf mich selber gekünstelt, unecht, ohne Herz. Gar nicht drauf reagieren ist aber auch irgendwie unhöftlich. Kommentare sind also deaktiviert. Blogroll ist auch rausgeflogen. Finde trotzdem alles, was mich interessiert und was ich sehen und lesen möchte, keine Sorge - kenn' ja eh fast alle URLs auswendig ;-) und die andren finde ich dann in den andren Blogrolls. Wer sehen und gucken mag, mag gucken - wer nicht, der nicht. Ändert sich also quasi gar nix. *wink ins www*